Dienstag, 07 Oktober 2014 08:45

Insolvenz CMAC "Die Hallos Thüringen"

Die Geschäftsführung der Hallos Thüringen mussten zum 01.10.2014 Insolvenz anmelden. Da die Hallos auch ein Verlagspartner ist, informieren wir über diesen Weg ganz kurz.

Nach Rücksprache mit unserem Ansprechpartner Herr Grimm (Key Account Management), wurden die Kunden des Verlages CMAC bereits angeschrieben und über die Insolvenz informiert. Er versicherte mir, dass der Verlag auf alle Fälle bis Ende des Jahres - durch den Insolvenzverwalter -  Rechtsanwalt Dirk Götze - weiter geführt wird. Alle notwendigen Gelder, für die Löhne der MitarbeiterInnen und Zusteller und natürlich auch für die Vertragspartner wären bereitgestellt. Somit werden die Hallos weiterhin veröffentlicht. Die Zustellung in alle Haushalte ist gesichert. 

Nicht nur die MitarbeiterInnen von CMAC, sondern auch wir würden uns darüber freuen, wenn unsere Kunden weiterhin ihre Anzeigen schalten würden. Nur so kann es der Verlag schaffen, diesen Weg erfolgreich zu meistern.

Daniela Laurien