Dienstag, 03 Juli 2018 13:41

Unwetter in der Politik

Fast jeden Tag zeigt sich ein anderer Politiker - in einem unschönen Theaterstück - als Hauptdarsteller. Wie sehen uns denn unsere Nachbarländer?

Letzer spannender Auftritt: Horst Seehofer gegen Frau Merkel

Zuerst muss man mal feststellen, sein Masterplan umfasst 63 Punkte. Heiß umstritten waren allerdings nur wenige Punkte.

 

Mehr zu den Punkten kann man hier nachlesen:

https://www.huffingtonpost.de/entry/seehofers-masterplan-aufgetaucht-das-sind-die-brisantesten-punkte_de_5b39f189e4b0f3c221a25fe0

Die Frage, hat er sich gegen Frau Merkel durchgesetzt, kann sich jeder selbst beantworten. Am Ende sehe ich aber einen weiteren Politiker, der nicht zu seinem Wort steht.

Seehofer Zitat:

Ich lasse mich nicht von Kanzlerin entlassen, die nur wegen mir Kanzlerin ist....!“

Seine Drohung des Rücktrittes zieht er zurück.

Zitat: "Ich gehe nur mit Frau Merkel unter!"

 

Am Ende sitzt jeder auf seine Posten und die halbe Welt lacht über Deutschland.

Ach und siehe da, dann meldet sich Herr Schulz von der SPD und fordert den Rücktritt von Herrn Seehofer. Herr Schulz, ein weiter Akt im Theaterstück unserer Politiker.

 

Daniela Laurien