Mittwoch, 25 März 2015 09:18

Wir gedenken den Opfern des Flugszeugunglückes

Wir gedenken den Opfern und wünschen den Angehörigen, Freunden und Bekannten alle Kraft die sie benötigen, um dieses Unglück zu verarbeiten.

„Wenn wir aus dieser Welt durch Sterben uns begeben, so lassen wir den Ort, wir lassen nicht das Leben.“ (Nikolaus Lenau)




Flugzeugunglück

In Südfrankreich ist ein Airbus A320 der Lufthansa-Tochter Germanwings abgestürzt.

Ein Flugzeug vom Typ Airbus A320 ist in Frankreich abgestürzt. Die Maschine war auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf. Unter den 150 Passagieren befanden sich auch Deutsche. Bekannt wurde bis jetzt nur, dass unter den Opfern mindestens 15 Jugendliche und 2 Begleitpersonen (Schulausflug) aus Deutschland waren.

Unglücksursache

Zur Unglücksursache konnte noch man noch keine Aussage machen.

Einige Augenzeugen berichteten, der Geräuschpegel des Flugzeuges war völlig normal. Sie wäre auch nicht unruhig geflogen. Und dennoch, wenige Minuten später passierte das Unglück. Die Absturzstelle befindet sich in ca. 2000 Metern Höhe in den Alpen. Ein sehr schlecht zugängliches Gebiet.

Das ist besonders schrecklich für die Angehörigen, da sich die Suche nach den Opfern sehr schwierig gestalten wird. Kaum auszudenken, was in den Köpfen der Hinterbliebenen vorgeht.


Daniela Laurien