Mittwoch, 26 November 2014 09:27

Weihnachtsbäckerei

Nun ist wieder an der Zeit für die Familie, Freunde aber auch Geschäftspartner zu backen. Es gibt so viele Rezepte. Ich bin immer auf der Suche nach schnellen und leckeren Rezepten. Vielleicht benötigt íhr noch das eine oder andere Rezept.

Eines habe ich in diesem Jahr ganz neu entdeckt und die Plätzchen sind super angekommen.

Feenküsse:

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 100 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Wasser
  • 48 Stück Toffifee

Mehl, Butter, Zucker, Salz Wasser zu einem Teig verarbeiten. Dann ausrollen (1 cm dick) und Kreise ausstechen. Die Kreise müssen so groß sein, dass ein Toffifee drauf geht. Einen Teigkreis unten, dann ein Toffifee, dann einen Teigkreis oben drauf legen. etwas andrücken und goldbraun backen. Umluft ca. 180 Grad. Die Plätzchen mit Eigelb bestreichen. Ich habe aber kein Eigelb genommen, sondern nach dem Backen mit etwas Schoki verziert.
 
Viel Spass beim Backen und Naschen.
 
Daniela Laurien